Menü

01.04.2022

Gala der komischen Künste

Gala der komischen Künste

Perlen der Bühnenkunst aus der Schweiz!
Ein humorträchtiger und schriller Abend mit viel Musik und Clownerie.

Famiglia Dimitri
Die Familie Dimitri kehrt zurück, diesmal in einer Miniformation, «Die Familie Dimitri 3… zu dritt».
Nina Dimitri, Silvana Gargiulo und Samuel Müller bringen, in der Regie von Masha Dimitri und Familie, jene poetische Welt auf die Bühne zurück, die Dimitri der Welt geschenkt hat. Eine Reise, um sich zu erinnern und nicht zu vergessen. Eine poetische, sehr witzige und musikalische Show,
welche die Vergangenheit mit der Zukunft verbindet.
Der Zauber geht weiter, immer weiter …

Comedia Zap
Cécile Steck und Didi Sommer zappen von der Clownerie zur musikalischen Parodie bis hin zur Comedy im Stummfilm-Stil, komödiantische Perlen, fernab vom Mainstream der üblichen Comedy-Szene.

Les Papillons
Michael Giertz, Piano, Giovanni Reber, Violine
Die beiden theatralischen Musiker richten das Teleskop auf die großen Nummern der Klassik-, Pop- und Filmmusik. Wer Les Papillons kennt, weiß, dass deren musikalisches Kaleidoskop nur schwer in Worte zu fassen ist – muss man aber auch nicht! Denn die musikalische Reise durch die Jahrhunderte führt mit Spielwitz, atemberaubender Virtuosität, einer Prise Theatralik und subtilem Humor dorthin, wo Worte nicht mehr nötig sind

Eintritt 45.-/ 25.-
freie Platzwahl

 

Spielzeiten

01.04.2022 ab 20:00
Tickets kaufen
Übersicht
Wir danken unseren Sponsoren und Partnern: